Ein Reader für die Fachoberschule

Seit zwei Jahren unterrichte ich an der Fachoberschule das Fach Englisch. Von Anfang an nervte mich die Zettelwirtschaft der Lernenden und die Entschuldigung „Ich war krank, ich hab die [Hausaufgaben / Arbeitsblatt / … ] nicht.“ Zwar gibt es auch hier Advance OrganizerQuizlet Vokabellisten und einen roten Faden im Unterricht, aber eben neben dem Buch kein zweites, dauerhaftes Arbeitsmedium.

Auch bin ich nicht 100% zufrieden mit dem Schulbuch („Focus on Success“), da es viele Themen wie z.B. Migration, die mittlerweile in der Zentralprüfung vorkommen, gar nicht oder nur stiefmütterlich behandelt.

In Informatik nutze ich aufgrund der fehlenden Bücher ausschließlich Moodle, bei nur zwei Stunden pro Woche Englisch in der 11 hatte ich (bis jetzt) auf einen solchen Kurs verzichtet. Auch arbeiten die Lernenden in Informatik in Computerräumen. Der Englischraum beheimatet nur einen Lehrer-PC.

Also was tun?

Da ich bereits einige Merkblätter für die Lernenden erstellt hatte, diese aber leider immer wieder erneut austeilen musste, verfolge ich nun eine andere Strategie.

Ich teile am Anfang des Jahres meinen Reader aus. Dieser besteht aus den Merkblättern, die ich sonst immer punktuell austeilte. Sie bekommen nun also alles konzentriert in einem Stück. Gelocht und getackert.

Damit minimiere ich die Wahrscheinlichkeit, dass wichtige Merkblätter bereits ausgeheftet wurden, nicht bekommen wurden, da Lernende fehlten, o.ä. Weiterhin kann ich immer wieder auf die entsprechende Seite im Reader verweisen, falls es zu den Grundlagen noch Fragen gibt.

Fos-Reader
FOS-Reader

Je dicker der Reader, desto eher bleibt er liegen

Wie oben bereits erwähnt sollte der Reader kein Buch ersetzen, sondern alles Wichtige zusammenfassen. Ich möchte den Lernenden einen Überblick über die wichtigsten Informationen und zu lernenden Kompetenzen geben. Mittlerweile hat der Reader 22 Seiten, aber es sollen nicht mehr dazukommen (siehe Überschrift).

Hier also nun die „Kapitel“:

  • Was wird benötigt für den Englischunterricht?
  • Allgemeine Bewertung und Prozent / Noten
  • Korrekturbemerkungen Klausuren, Fehlerindex
  • Bewertungskriterien Summary / Comment
  • Häufige Fehlerquellen
  • Generelle Verbesserungsmöglichkeiten
  • Helpful Tools
  • How to describe Pictures, Photos or Paintings
  • What Discussion Phrases to use
  • How to write a Summary
  • How to write a Comment
  • How to write a Comparison / Contrast (Diskussion / Vergleich)
  • How to write a Guided Interpretation (Geführte Interpretation)
  • Methoden
  • Quellen

Quellen für Listening Tasks

Da ich zur Zeit in der Fachoberschule 3 Englischklassen parallel unterrichte, bin ich immer auf der Suche nach unterschiedlichen Aufgaben für Klassenarbeiten, damit die Schüler sich nicht untereinander absprechen können.

Bei Grammatikaufgaben oder Zusammenfassungen ist das Finden von Brauchbarem recht simpel. Schwieriger wird es jedoch bei Listening tasks. Häufig reicht das Angebot der Schulbuchverlage nicht aus. Daher habe ich mich auf die Suche nach guten Quellen für Listening Tasks gemacht und will diese natürlich nicht nur für mich behalten:

 

Berufsschule in Tschechien…alles neu!

Frei nach Peter Fox zeigte sich die Ausstattung einer beruflichen Schule in Tschechien mit dem Highlight eines Leiterbahnlasers samt Absaugeinheit der Firma LPKF für 2 Mio Kronen (ca. 74.000€).20151109_095328

Im Rahmen eines Austauschprogramms besuchten Lehrkräfte unserer Schule eine tschechische Berufsschule, die uns gerne von ihrem tschechischen IT- und E-Technik Unterricht, ihrer Ausstattung und den EU-Förderprogrammen berichteten.

20151109_095254

Die größten Unterschiede der tschechischen Schule zu Berufsschulen in Deutschland:

  • Internatunterkünfte
    • Die Azubis bleiben jeweils für wenige Wochen und fahren dann wieder in ihre Heimatorte zurück
  • Technik auf dem aktuellsten Stand (s.o.)
  • Unterricht ähnelt eher einer Schulung auf Technik einer bestimmten Marke
  • Lehrkräfte sind meist Fachlehrer ohne Studium mit Pädagogik-Kurs
    • Dieser Trend ist leider auch in Österreich zu beobachten
  • Schulbücher sind Skripte, die von Fachlehrern geschrieben und ebenfalls von EU gesponsert werden. Es handelt sich um Step-by-Step Anleitungen für Installation usw.
    20151109_09524620151109_110013

Einfach und schnell: Aus Webseitenartikeln schöne Arbeitsblätter generieren

Ab und an möchte man gerne einen Artikel aus dem Internet für den Unterricht verwenden. Leider bieten nicht alle Seiten eine druckerfreundliche Ausgabe der Seite an (siehe unten).

Werbung, viel Whitespace und unnötige Infos wie Links usw. blähen einen Artikel auf vier bis fünf Seiten auf, bei dem effektiv ein oder zwei Seiten reichen würde. Diese Zahl summiert sich schnell bei einem Klassensatz auf 50 Seiten, die unnötig gedruckt werden.

printohnefilter
Unschön formatiertes Ergebnis einer Webseite

Hier bieten Dienste wie printfriendly oder printwhatyoulike eine Alternative. Man gibt diesen Seiten die URL des Artikels an und kann dann beispielsweise Bilder deaktivieren, bzw. verkleinern (printwhatyoulike), bestimmte Bereiche ausblenden, usw.

Zum Schluss lässt sich die Seite als PDF oder Word-Dokument (printwhatyoulike) herunterladen.

printfriendly
printfriendly.com Oberfläche
printwhatyoulike
PrintWhatYouLike Oberfläche

Meine (aktuelle) Englisch-Linkliste

Material

Moodle Kurse
Literature Hiphopvideos

Links

Teachit – English teaching resources

Links für Englischlehrer

The Teachers‘ Site – englischlehrer.deEnglischIdeen

Vocab-Sheets für Vokabular bestimmter Bereiche

Lesson plans | TeachingEnglish | British Council | BBC
TeachersPayTeachers.com – An Open Marketplace for Original Lesson Plans and Other Teaching Resources
TES Resources
American Studies Journal – teaching
Gratisography: Free, use as you please, high-resolution pictures.
PowToon – Online business presentation software to create free, cool, animated, powerpoint video alternatives
13 words Germans think are English | Culture | DW.DE | 09.05.2014
20 Ways to Improve Your English
Academic English | Lesson Categories | Dreamreader.net

Landeskunde

USA

USA Landeskunde Englisch – HamburgerBildungsserver

English Reading – Interesting Facts About New York
Gonna, Gotta, Wanna
Unterrichtseinheit „American Dream“ – Lehrer-Online
Life in the USA – Learn about US Life, History, and Culture

GB

British Life and Culture in the UK – Woodlands Junior School

Short Stories und FlashFiction

Unterrichtsimpuls: Shorter Short Stories | English-Study.de
American Short Stories
The Green Door by O. Henry

Story of an Hour

Story Bytes – Very Short Stories – 512 Word Stories

Links zu Short Fiction
Selbstgeschriebene Short-Stories
Unterrichtseinheit: Elements of the Short Story
elements of a story
7 Short Stories by Junot Díaz Free Online, In Text and Audio | Open Culture

Zeitungsartikel

The Times in Plain English |

How to Improve Your English with TeaTime-Mag | JochenEnglishYoung GermanyBBC Learning English – Words in the NewsLearnEnglish | British Council

Hunger Games

JacobEnglish11 – The Hunger Games – Chapter Summaries

www2.mediamanual.at/pdf/filmabc/55_filmabc_Dystopien.pdf
HW The Hunger Games | JochenEnglish
DifferenceNovelMovie

TortillaCurtain

The Tortilla Curtain by T. C. Boyle – Materialien für Klausur, Referat, und Facharbeit mit Loesungen

Immigration

IT-Englisch

The EFL SMARTblog: Are the machines taking over?

English for Work – Vocabulary, Exercises and Printable Worksheets

English With Computers – ESL Vocabulary, Exercises, Tutorials
SleepingVsTechnology
ESL – English as a Second Language

Young People’s problems

Two Fingers | Film English

ParentsPunishedifKidstoolate

Songs Im Englischunterricht

Grammar

Gerunds
4 songs for dealing with tricky conditional structures | Teach them English

Bilder beschreiben

Describing photos (comparing, contrasting and speculating)

Movie Lessons

Characterisation | Quizlet

Environment

Beef Production
Java Tutorial interaktiv – Programmieren lernen mit Java

Making a difference

How We Showed the Oceans Could Clean Themselves – Boyan Slat on The Ocean Cleanup – YouTube

Leonardo DiCaprio (UN Messenger of Peace) at the opening of Climate Summit 2014 – YouTube

Business English

Business English lessons for Adults

Business-English-Trainer – das Portal zum Business English lernen – das Portal zum Business Englisch lernen
Business English Lessons for ESL Teachers:eslflow webguide
You’re hired | LearnEnglish | British Council
Learn English Online with Free Business English Lessons | BusinessEnglishPod

Mittelschulvorbereitung Englisch

Unterrichtsmaterial Englisch 11. klasse. Arbeitsblätter Englisch

FürSchüler

Free English Grammar Lessons and Tests

Teaching ESL

Unterrichtsmaterialaustauschplattformen und Teachers Pay Teachers

Unterrichtsmaterialaustauschplattformen- Wow, was für ein Wort.
Gibt es dafür nichts kürzeres?

Nunja, zum Thema: Hierzulande gibt es viele Plattformen, auf denen man eigene Unterrichtsmaterialien austauscht und entweder komplett kostenlos hergibt (z.B. 4teachers) oder dafür Creditpunkte für Uploads bekommt (z.B. bei schulportal.de) und diese dann für andere Materialien eintauscht. Dazu paaren sich mehr oder weniger praktisch nutzbare Angebote der Schulbuchverlage, die sich logischerweise dafür bezahlen lassen. Projekte wie schulbuch-o-mat.de zeigen einen interessante Zukunft auf, in der die Schulbuchverlage über ihre Geschäftsmodelle nachdenken sollten.

In den USA ist die Situation eine andere. Aus eigener Erfahrung benutzen dort viele Lehrer ihr eigenes Material und stützen sich bei der Arbeit weniger auf Schulbücher. Vor einigen Jahren hat ein ehemaliger Lehrer die Plattform Teachers Pay Teachers gestartet. Dort ist es möglich das eigene Material als PDF / Word / JPG, usw. anzubieten. Den Preis bestimmt jeder Lehrer selbst, sodass auch kostenlose Angebote zu finden sind. Gerade für den Englischunterricht in der Q1 (Oberstufe) habe ich im Referendariat bereits mehrere Dinge dort gekauft.

Im Themengebiet Utopia / Dystopia haben wir The Hunger Games gelesen und ich kann folgende Dokumente: klick und klick empfehlen.

Wer bereits bei ebay oder Amazon unterwegs ist, wird sich schnell dort zurechtfinden. Zu Bedenken ist nur, dass die Materialien immer nur als Unterstützung dienen können, da sie in erster Linie für Muttersprachler (bis auf die mit ESL markierten Dokumente) erstellt werden.

Vor kurzem erhielt ich eine Mail zu einer Umfrage. Teachers Pay Teachers erwägt die Plattform für Deutschland zu adaptieren. Ich hatte ein Gespräch mit einer Mitarbeiter einer Wirtschaftsberatung, der meinte, dass die Plattform in 2-3 Jahren in Deutschland wahrscheinlich Fuss fassen wird, sich aber zunächst auf die sprachlichen Fächer konzentrieren will. Ich nehme an, aufgrund der höheren Nachfrage, sowie des bereits erhältlichen Materials.

Weitere Hinweise

  • Zu beachten ist, dass die PDFs im US-Format ‚Letter‘ sind und als A4 ausgedruckt werden müssen.
  • Nervig: Die Newsletter. Lässt sich aber einfach abbestellen.
Nervmails
Newsletter